Hochzeit im Gastwerk Hamburg

Saisonstart 2013 und gleich ein Heimspiel. Der Winter hatte sich wenige Tage vorher verabschiedet und die Temperaturen trauten sich bereits in den zweistelligen Bereich. Mein Brautpaar tat trotzdem gut daran, sich das Gastwerk Hamburg als Hochzeitslocation auszusuchen. Weitläufig, urban mit einem Hauch Industrie-Athmosphäre, bot das Gastwerk perfekte Spots für das Brautpaarshooting. Und das Schilfgras vor dem Haus lies für einen Moment vergessen, dass man sich mitten in Hamburg befindet. Ich ging mit vielen Ideen in diese Hochzeit und schwamm wie ein freigelassener Fisch im seichten Wasser. Einen besseren Saisonstart hätte ich mir nicht vorstellen können

nach oben Kontakt auf Facebook teilen Tweeten einem Freund per Mail senden
UA-57697-12